Deutsch
Kontakt
Pressespiegel 2016
Über AS-Schneider wird in der Fachpresse national und international viel berichtet. Anbei finden Sie einen Auszug von den Veröffentlichungen.

Wenn Sie Fragen, Wünsche, Anregungen haben, schicken Sie uns eine E-Mail. So können wir Sie umfassend informieren und Ihnen den bestmöglichen Service bieten.
fluid Markt (Dezember 2016)
Ventile - Einsatz bei eisigem Wetter
Ob in Alaska, Kanada, Norwegen oder Russland: Industriearmaturen, wie sie zum Beispiel in Chemieanlagen oder der Öl- und Gasindustrie zum Einsatz kommen, sind oft extrem niedrigen Temperaturen ausgesetzt. AS-Schneider bietet für diese Fälle nun Ventile und Ventilblöcke in einer speziellen Arctic Operations Ausführung an. Diese können Anwender auch bei Temperaturen bis minus 55 Grad ohne Bedenken einsetzen.
Verfahrenstechnik (Dezember 2016)
Sichere Absperrung im Brandfall
AS-Schneider hat eine Reihe von verschiedenen Armaturen mit Fire-Safe-Zulassung im Portfolio. Diese Ventile bieten auch im Brandfall eine sichere und zuverlässige Absperrung. Die geprüften Baureihen bleiben auch unter extremen Bedingungen dicht und lassen sich problemlos öffnen und schließen. Für Industriearmaturen ist ein verlässlicher Brandschutz oft unabdingbar, schließlich sind sie in so sensiblen Anwendungen wie Öl- und Gasförderanlagen oder in der Chemie- und Petrochemie-Branche für die Sicherheit mitverantwortlich.
AUTlook (November 2016)
Hochwertige Armaturen für sichere Anlagen
Der Industriearmaturen-Spezialist AS-Schneider ist in den kommenden Monaten auf mehreren Fachmessen vertreten - und das weltweit: Auch auf der Valve World in Düsseldorf (29.November bis 1.Dezember) können sich Fachbesucher über die innovativen Lösungen des Armaturenherstellers informieren.
KE-NEXT (November/Dezember)
Metallisch dichtende Kugelhähne - Sichere Erstabsperrung
Der Anbieter für Industriearmaturen AS-Schneider erweitert das Sortiment seiner Varias-Blöcke: Diese sind ab sofort auch mit einem metallisch dichtenden Kugelhahn-Design erhältlich. Damit eignen sich die Armaturen als Erstabsperrung in Industrieanlagen bei Drücken bis 420 Bar. Die Chemieindustrie sowie die Erdöl- und Erdgasindustrie setzen diese Blöcke ein.
CAV (14. November 2016)
Metallisch dichtende Kugelhähne
AS-Schneider erweitert das Sortiment seiner VariAS-Blöcke: Diese sind nun auch mit einem metallisch dichtenden Kugelhahndesign mit einem Bohrungsdurchmesser von 10 mm erhältlich. Damit eignen sich die Armaturen als Erstabsperrung an Druckentnahmestellen in Industrieanlagen bei Drücken bis 420 bar und rauen Betriebsbedingungen.
Verfahrenstechnik (10. November 2016)
AS-Schneider zeigt Armaturen mit Brandschutz und Druckbeständigkeit
AS-Schneider hat eine Reihe von verschiedenen Armaturen mit Fire Safe-Zulassung im Portfolio. Diese Ventile bieten auch im Brandfall eine sichere und zuverlässige Absperrung. Die geprüften Baureihen bleiben auch unter extremen Bedingungen dicht und lassen sich problemlos öffnen und schließen. Für Industriearmaturen ist ein verlässlicher Brandschutz oft unabdingbar, schließlich sind sie in so sensiblen Anwendungen wie Öl- und Gasförderanlagen oder in der Chemie- und Petrochemie-Branche für die Sicherheit mitverantwortlich. Für besonders hohe Drücke liefert der Hersteller Hochdruckventile, die bis 15000 psi (1000 bar) zertifiziert sind.
OGN (November 2016)
AS-Schneider plans more investments
Since 2011, the company has been focusing on expanding internationally. The firm has set up subsidiaries in Singapore, Dubai (UAE) and Houston (US).
Produktselektor
Kontakt
Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Seite:

Corina Schindler
Corporate Communications

+49 7133 101-187
+49 7133 101-160
c.schindler@as-schneider.com

Hunt Oil Corp - Approved Vendor List
AS-Schneider ist zugelassener Lieferant von Hunt Oil Corp.
Kundenmagazin
FOCUS

In der aktuellen Ausgabe erwarten Sie viele interessante Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle.

Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.