Deutsch
Kontakt
Pressespiegel 2017
Über AS-Schneider wird in der Fachpresse national und international viel berichtet. Anbei finden Sie einen Auszug von den Veröffentlichungen.

Wenn Sie Fragen, Wünsche, Anregungen haben, schicken Sie uns eine E-Mail. So können wir Sie umfassend informieren und Ihnen den bestmöglichen Service bieten.
ISA (Juni 2017)
Meet our Members
Mary Cannon serves as US Sales Manager at AS-Schneider, one of the world's leading manufacturers of process Instrumentation and Pipeline valves. Within ISA, Canon has Long been a dynamic presence within ISA's Houston Section, serving in virtually every section role (secretary, vice president and president) and working to attract more Young People (through scholarships, FIRST@, YAPFEST and other programs) to the Automation Profession and to ISA.
Prozesstechnik (Juni 2017)
Maximale Sicherheit für Anlagenbetreiber
Das Unternehmen AS-Schneider erweitert sein Produktsortiment: Der Hersteller für Industriearmaturen hat eine Hochdruckventil-Baureihe entwickelt, die für den Einsatz unter Betriebsdrücken von bis zu 15.000 psi (1.034 bar) geeignet ist. Anlagenbetreiber profitieren damit von einer auch unter Extrembedingungen sicheren, zuverlässigen und leckagefreien Absperrung. Für unterschiedliche Anwendungen stattet das Unternehmen die Ventile mit verschiedenen Funktionalitäten aus.
Prozesstechnik (Juni 2017)
Produktionsstart für beste Qualität
Der Hersteller für Industriearmaturen AS-Schneider hat einen Kooperationsvertrag mit dem Saudi-arabischen Produktions- und Vertriebsunternehmen Binzagr unterzeichnet. Das Joint Venture ist für den Hersteller aus dem süddeutschen Nordheim ein entscheidender Schritt, um Saudi-Arabien als neuen Absatzmarkt zu erschließen. Kunden vor Ort können durch diese Zusammenarbeit nun noch schneller und umfassender auf die hochwertigen Produkte und den kompetenten Service des Unternehmens Schneider zurückgreifen.
Armaturenwelt (Mai 2017)
AS-Schneider kooperiert mit Binzagr
AS-Schneider hat einen Kooperationsvertrag mit dem Saudi-arabischen Produktions- und Vertriebsunternehmen Binzagr unterzeichnet. Das Joint Venture ist laut Pressemitteilung des Industriearmaturen-Herstellers aus dem süddeutschen Nordheim bei Heilbronn ein entscheidender Schritt, um Saudi-Arabien als neuen Absatzmarkt zu erschließen. Kunden vor Ort können durch diese Zusammenarbeit nun noch schneller und umfassender auf die hochwertigen Produkte und den kompetenten Service von AS-Schneider zurückgreifen.
B4B (Mai 2017)
Produktionsstart in Saudi-Arabien
Industriearmaturen AS-Schneider hat einen Kooperationsvertrag mit dem Saudi-arabischen Produktions- und Vertriebsunternehmen Binzagr unterzeichnet. Das Joint Venture ist für den Hersteller aus dem süddeutschen Nordheim bei Heilbronn ein entscheidender Schritt, um Saudi-Arabien als neuen Absatzmarkt zu erschließen.

Kunden vor Ort können durch diese Zusammenarbeit nun noch schneller und umfassender auf die hochwertige Produkte und den kompetenten Service von AS-Schneider zurückgreifen.
cav (Mai 2017)
Für Double Block & Bleed entwickelt
Die Taurus-Baureihe von AS-Schneider wurde speziell für Double Block & Bleed Anwendungen in der Öl- und Gasindustrie entwickelt und setzt dort bereits seit einiger Zeit Maßstäbe. Verfügbar sind diese Kugelhähne in den Nenngrößen von 1'' (DN25) bis 6'' (DN150) und können sowohl mit schwimmend als auch zapfengelagerter Kugel angeboten werden. Durch die werksseitig angebrachten Handhebel oder Getriebe sind auch Drücke bis 420 bar (Class 2500 nach ASME) problemlos und sicher bedienbar.
Armaturenwelt (Mai 2017)
Hochdruckventile für bis zu 15.000 psi
AS-Schneider erweitert sein Produktsortiment: Das Unternehmen hat eine Hochdruckventil-Baureihe entwickelt, die für den Einsatz unter Betriebsdrücken von bis zu 15.000 psi (1.034 bar) geeignet ist. Anlagenbetreiber sollen damit von einer auch unter Extrembedingungen sicheren, zuverlässigen und leckagefreien Absperrung profitieren.
Produktselektor
Kontakt
Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Seite:

Corina Schindler
Corporate Communications

+49 7133 101-187
+49 7133 101-160
c.schindler@as-schneider.com

Saipem - Approved Vendor List
AS-Schneider ist zugelassener Lieferant von Saipem.
Kundenmagazin
FOCUS

In der aktuellen Ausgabe für die SPE Offshore in Aberdeen erwarten Sie viele interessante Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle.

Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.