Deutsch
Kontakt
Beschreibung
Indizierventile Standard
  • Indizierventile Standard
  • Indizierventile Standard
  • Indizierventile Standard
  • Indizierventile Standard
  • Indizierventile Standard
  • Indizierventile Standard

Indizierventile

Typ S473

Indizierventile Typ S473 von AS-Schneider sind mit einer Vielzahl von Optionen erhältlich. Indizierventile  basieren auf der Notwendigkeit Zylinder- drücke in Großdieselmotoren und Gasmotoren sowie Gasverdichter zu messen und zu überwachen. Das Herzstück des Indizierventils Typ S 473 ist der federbelastete Ventilkegel. Dieses seit langem bewährte Konstruktionsprinzip verhindert dass selbstständige Öffnen des Ventils auf Grund von Motor- vibrationen. Es ermöglicht zudem eine leichtgängige Bedienung selbst bei hohen Temperaturen. Das Standardventil wird mit einem Handrad incl. Wärmeschutz geliefert. Das Ventilgehäuse ist geschmiedet.

Max. zulässiger Druck (PS): 300 bar

Nennweite: DN 6

Anschlüsse und Werkstoffe finden Sie weiter unten bei Bestellinformationen oder detaillierter unter:

Indizierventile Typ S473

Handradbetätigung                                                      Steckgriffbetätigung

Indizierventile Zeichnung (Anordnung)
Eckventile Typ S473.92

Standardausführung                                                  Indikatoranschluss 45°
Typ S473.92                                                               Typ S473.55

Indizierventile Zeichnung (Anordnung)
Bestellinformationen
BI
Motorseitiger Anschluss Indikatoranschluss Betätigung Bestell-Nr.
3/4-10 BSW W 27 x 1/10" Handrad S473.20.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.20.500
W 27 x 1/10" Steckgriff S473.20.130
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.20.530
G 1/2 (1/2 BSP) W 27 x 1/10" Handrad S473.30.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.30.500
W 27 x 1/10" Steckgriff S473.30.130
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.30.530
M 20 x 1,5 W 27 x 1/10" Handrad S473.50.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.50.500
W 27 x 1/10" Steckgriff S473.50.130
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.50.530
M 20 x 2 W 27 x 1/10" Handrad S473.60.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.60.500
W 27 x 1/10" Steckgriff S473.60.130
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.60.530
M 20 W 27 x 1/10" Handrad S473.70.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.70.500
W 27 x 1/10" Steckgriff S473.70.130
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.70.530
G 3/8 Innengewinde W 27 x 1/10" Handrad S473.90.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.90.500
3/4-10 BSW W 27 x 1/10" S473.92.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.92.500
M 20 x 1,5 W 27 x 1/10" S473.55.100
W 27 x 1/10" mit Verschlusskappe S473.55.500
MS
Weitere InformationenIndizierventile Typ S473 von AS-Schneider sind mit einer Vielzahl von Optionen erhältlich. Indizierventile basieren auf der Notwendigkeit Zylinderdrücke in Großdieselmotoren und Gasmotoren sowie Gasverdichter zu messen und zu überwachen. Das Herzstück des Indizierventils Typ S 473 ist der federbelastete Ventilkegel. Dieses seit langem bewährte Konstruk- tionsprinzip verhindert dass selbstständige Öffnen des Ventils auf Grund von Motorvibrationen. Es ermöglicht zudem eine leichtgängige Bedienung selbst bei hohen Temperaturen. Das Standardventil wird mit einem Handrad incl. Wärmeschutz geliefert. Das Ventilgehäuse ist geschmiedet. Das robuste Design der Ventile führt zu einer langen Nutzungsdauer bei optimalem Bedienungskomfort. Der maximal zulässige Druck (PS) der Indizierventile beträgt standardmäßig 300 bar (4.351 psi).
Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.