Deutsch
Kontakt
Manometerventile und Zubehör für Druckmessgeräte
Allgemeine Merkmale
Wassersackrohre, Rohrbögen und gerade Rohrstücke
Wassersackrohre von AS-Schneider dienen zum Schutz des Druckmessgerätes vor den Auswirkungen heißer, unter Druck stehender Medien wie zum Beispiel Dampf sowie zur Verringerung der Auswirkungen schneller Druckstöße. Das Wassersackrohr ermöglicht die Bildung und Ansammlung von Kondensat, sodass die heißen Medien (heiße Dämpfe, nicht nur Wasserdampf) nicht mit dem Messgerät in direkte Berührung kommen. Dient bei Füllung mit entsprechenden Flüssigkeiten auch als Frostschutzvorrichtung.

AS-Schneider bietet 3 unterschiedliche Ausführungen von Wassersackrohren an. Das Wassersackrohr in Kreisform wird normalerweise bei der vertikalen Druckentnahme und das Wassersackrohr in U-Form bei der horizontalen Druckentnahme verwendet. Bei der dritten Ausführung handelt es sich um ein Manometer-Siphon, das anstelle des Wassersackrohrs in Kreisform verwendet werden kann. Außerdem bietet AS-Schneider Rohrverbindungsteile wie zum Beispiel Rohrbögen und gerade Rohrstücke an, wenn kein Wassersackrohr benötigt wird.

Die Standard-Wassersackrohre werden nach DIN 16282 entwickelt, gefertigt und geprüft. Standard-Rohrabmessungen: Ø 20 x 2,6 mm. 1/2"-Rohrabmessungen (Ø 21,3 mm) sind ebenfalls erhältlich. AS-Schneider bietet darüber hinaus handelsübliche Wassersackrohre an. Bei diesen Ausführungen werden Standard-Rohrabmessungen von Ø 21,3 x 3,2 mm verwendet und die Gewinde in der Regel direkt auf das Rohr geschnitten, anstelle des Anschweißens von Anschlusszapfen. Das kompakte Manometer-Siphon ist als Standardausführung sowie in einer Ausführung mit integriertem Stoßminderer erhältlich.

Standardmerkmale

  • Das Wassersackrohr in U-Form nach DIN 16282 ist zur linken Seite gebogen, optional auch zur rechten Seite.
  • Handelsübliche Wassersackrohre in U-Form sind in einer Ebene gebogen.
  • Anwendungsgebiete: Flüssigkeiten, Gase, Wasserdampf und Dämpfe

Oberflächenbehandlung bei Stahl-Ausführungen:
  • Ausführung nach DIN 16282: Phosphatiert
  • Handelsübliche Ausführung: Geölt, optional phosphatiert

Zertifizierung:
Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach EN 10 204 für den Rohrleitungswerkstoff auf Wunsch erhältlich.

Optionale Merkmale

Bei den von AS-Schneider gelieferten Wassersackrohren in Kreisform handelt es sich um eine Form wie in DIN 16282 dargestellt. Sollten Sie Wassersackrohre in der Schweineschwanz-Form benötigen, so wenden Sie sich bitte an das Werk.
Wassersackrohr
Kreisform gem. DIN 16282
Wassersackrohr
Schweineschanz-Form

Weitere Werkstoffe, Druck- und Temperaturstufen sowie Anschlüsse auf Anfrage.

Druck- / Termperaturzuordnung
Wassersackrohr in Kreisform und
U-Form sowie Rohrbögen
Gerade Rohrstücke

Manometer-Siphon

Bauteile Stahl Edelstahl
Werkstoff / Werkstoffnummer
Rohr 1.0345 1.4571
Anschlußzapfen 1.1141 1.4571
Spannmuffe Stahl Edelstahl
Bauteile Edelstahl
Werkstoff / Werkstoffnummer
Gehäuse 1.4571
Rohre 1.4571
Drehbare Muffe 1.4571
Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.