Deutsch
Kontakt

Manometerventile

DIN 16270 Form A

Manometerventile

Manometerventile

DIN 16270 Form B

Manometerventile

Manometerventile

Typ GS

Manometerventile

Manometerventile mit Weichsitz

Typ G

Manometerventile mit Weichsitz

Manometerventile ohne Prüfanschluss

Manometerventile gemäß DIN 16270 Form A, DIN 16270 Form B, Typ GS und Typ G von AS-Schneider sind zur Montage an Manometer, Druckmessumformer und Druckschalter vorgesehen. Das robuste Design der DIN 16270-Ventile und das innovative Design der Typ GS und G-Ventile führt zu einer langen Nutzungsdauer bei optimalem Bedienungs- komfort. Der maximal zulässige Druck (PS) der Manometerventile nach DIN 16270 beträgt standardmäßig 400 bar (5.801 psi), bei Typ GS und G 420 bar (6.092 psi), optional auch 789 bar (10.000 psi). AS-Schneider liefert die Manometerventile auch für den Einsatz bei Sauergas (gemäß NACE MR0175/MR0103 und ISO 15156), gereinigt und geschmiert für den Sauerstoffeinsatz sowie für den Einsatz bei flüchtigen Emissionen und Varianten mit DVGW-Zulassung.
Produktselektor
Aktuelle Firmeninformationen

Informationen zu Neuigkeiten bei
AS-Schneider finden Sie unter:

Hunt Oil Corp - Approved Vendor List
AS-Schneider ist zugelassener Lieferant von Hunt Oil Corp.
Kundenmagazin
FOCUS

In der aktuellen Ausgabe erwarten Sie viele interessante Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle.

Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.