Deutsch
Kontakt
Beschreibung
Heizungen Standard
  • Heizungen Standard
  • Heizungen Standard
  • Heizungen Standard

Heizungen

Typ SAS & SAE

AS-Schneider SAS Dampfheizungen & SAE Elektrische Heizungen werden als Frostschutz eingesetzt oder um bestimmte Prozesstemperaturen zu halten. Die beiden Konduktionsheizungen werden direkt am Ventilblock montiert und sorgen für eine effiziente Wärmeübertragung zum Ventilblock und dem Messgerät. 


SAS Dampfheizung
Dampfheizungen in Form eines separaten Edelstahlblocks werden direkt an den Ventilblock mit einer Befestigungsschraube M8 montiert. Die Verbindung mit den Dampfleitungen erfolgt über zwei Anschlüsse mit G 1/4 (optional 1/4 NPT) Innengewinde und montierten Klemmringverschraubungen.

SAE Elektrische Heizung
Die Konduktionsheizung als selbstlimitierender Heizblock wird mit einer Standardkabellänge von einem Meter geliefert und direkt an den Ventilblock mit einer Befestigungsschraube M8 montiert.

Anschlüsse, Werkstoffe und weitere Optionen finden Sie weiter unten bei Bestellinformationen.Beispiel für ein typisches Produkt gemäß der untenstehenden Bestellinformation:

Bestell-Nr.: SAS-000-SGS4

SAS SAS Dampfheizung
-
0
0
0
-
S Werkstoff: 1.4401 / 1.4404 / 316 / 316L
G Anschlüsse: G 1/4 Innengewinde
S Klemmringverschraubung: Swagelok
4 Größe - Klemmringverschraubung: 12 mm
SAS Dampfheizungen
Heizungen Zeichnung (Anordnung)

Druck-/ Temperaturzuordnung gemäß Shell MESC:                                                                                 

Max. zulässiger Druck (PS): 20 bar (290 psi) @ 210°C (410°F)     
Max. zulässige Temperatur (TS): 220°C (428°F)

SAE Elektrische Heizungen
Heizungen Zeichnung (Anordnung)

Werkstoff: Aluminium (seewasserfest, schwarz eloxiert)                 Nennleistung: 50 W
Abmessungen: 90 x 40 x 30 mm                                                  Schutzart: IP68, NEMA 4X
Nennspannung: 110 V - 265 V AC (50/60 Hz)                               Zündschutzart (Gas): II 2 G Ex db IIC T4
EG-Baumusterprüfbescheinigung: PTB 02 ATEX 1116 X              Zündschutzart (Staub): II 2 D Ex tb IIIC; T 135°C

Bestellcode
MESC Bestellcode Beschreibung Entlüftung Bestell-Nr. Bestellcode, Feld 4 - 14
MESC 60.98.70.010.1 Dampfheizung 10 mm* SAS-000-SG*3 Siehe Bestellinformationen unten.
MESC 60.98.70.110.1 3/8"* SAS-000-SG*8
MESC 60.98.70.050.1 Elektrische Heizung SAE

* Klemmringverschraubung - Fabrikat, Art und Baugröße gemäß Bestellanforderung.
Bestellinformationen
BI
Heizungen Zeichnung (Anordnung)
MS
Weitere InformationenAS-Schneider SAS Dampfheizungen & SAE Elektrische Heizungen werden als Frostschutz eingesetzt oder um bestimmte Prozesstemperaturen zu halten. Die beiden Konduktionsheizungen werden direkt am Ventilblock montiert und sorgen für eine effiziente Wärmeübertragung zum Ventilblock und dem Messgerät.
Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.