Deutsch
Kontakt
Beschreibung
Befüllanschluss Standard
  • Befüllanschluss Standard
  • Befüllanschluss Standard

Befüllanschluss

Typ SAF

AS-Schneider SAF Befüllanschlüsse werden eingesetzt wenn eine "Schutz- spülung" erforderlich, aber ein Purge Block nicht installiert ist. Der Befüll- anschluss ermöglicht das Befüllen der Messanordnung über die Mess- umformeranschlüsse. Der Befüllanschluss hat ein integriertes Rückschlagventil und ist mit unterschiedlichen Anschlüssen lieferbar. Zubehörsätze zur Montage der Befüllanschlüsse am Messgerät bzw. am 2-fach Ventilblock Typ E-G werden standardmäßig mitgeliefert.


Druck-/Temperaturzuordnung
gemäß Shell MESC:

- Max. zulässiger Druck (PS):
  DIN 19213: 400 bar (5,801 psi) @ 38°C (100.4°F)
  IEC 61518: 413 bar (6,000 psi) @ 38°C (100.4°F) 

- Max. zulässige Temperatur (TS):
  200°C (392°F) 

Anschlüsse, Werkstoffe und weitere Optionen finden Sie weiter unten bei Bestellinformationen.Beispiel für ein typisches Produkt gemäß der untenstehenden Bestellinformation:

Bestell-Nr.: SAF-A00-SPS1

SAF SAF Befüllanschluss
-
A Dichtring-Werkstoff: PTFE
0
0
-
S Werkstoff: 1.4401 / 1.4404 / 316 / 316L
P Anschlüsse: G 1/4 Innengewinde
S Klemmringverschraubung: Swagelok
1 Größe - Klemmringverschraubung: 6 mm
Bestellcode
MESC Bestellcode Beschreibung Dichtring/Packung Bestell-Nr.
MESC 60.98.90.106.1 Befüllanschluss 6 mm PTFE SAF-A00-SP*1
MESC 60.98.90.406.1 Graphit SAF-B00-SP*1
MESC 60.98.90.107.1 Befüllanschluss 1/4" PTFE SAF-A00-SP*7
MESC 60.98.90.407.1 Graphit SAF-B00-SP*7


* Klemmringverschraubung - Fabrikat, Art und Baugröße gemäß Bestellanforderung.

Bestellinformationen
BI
Befüllanschluss Zeichnung (Anordnung)
MS
Weitere InformationenAS-Schneider SAF Befüllanschlüsse werden eingesetzt wenn eine "Schutzspülung" erforderlich, aber ein Purge Block nicht installiert ist. Der Befüllanschluss ermöglicht das Befüllen der Messanordnung über die Messumformeranschlüsse. Der Befüllanschluss hat ein integriertes Rückschlagventil und ist mit unterschiedlichen Anschlüssen lieferbar. Zubehörsätze zur Montage der Befüllanschlüsse am Messgerät bzw. am 2-fach Ventilblock Typ E-G werden standardmäßig mitgeliefert.
Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.