English
Contact
Press Review 2015
A lot is reported about AS-Schneider in the trade press both nationally and internationally. Here you can find an excerpt of the publications.

If you have any questions, wishes or suggestions, please send us an e-mail. In this way, we can inform you in detail and provide you with the best possible service.
w.news (December 2015)
Erlebnisintensive "Tage"
Klettern, Grillen, Segway-Touren und Bogenschießen. Beim Armaturenhersteller AS-Schneider wurden die neuen Auszubildenden und Dualen Studenten auf besondere Art willkommen geheißen: Bereits zum zweiten Mal fand ein Azubi-Event statt.
Armaturen Welt (December 2015)
AS-Schneider zieht in neues Firmengebäude
AS-Schneider investiert weiter in den Wachstumsmarkt Middle East: Die Tochtergesellschaft des Nordheimer Armaturen-Spezialisten in Dubai ist Anfang Oktober in ein neues, 500 m² großes Firmengebäude umgezogen.
MM Maschinenmarkt (December 2015)
Armaturenventile schützen Prozessanlagen und Kraftwerke gegen Manipulationsversuche und Sabotage
Der Spezialist für Industriearmaturen AS-Schneider bietet mehrere Varianten sogenannter "Anti-Tamper"-Ventiloberteile, mit denen Anlagenbetreiber ihre Ventile zuverlässig gegen ungewollte Manipulationen schützen können.
gwf - Gas/Erdgas (December 2015)
Arctic Operations Ventile funktionsfähig bis -55°C
Ob in Alaska, Kanada, Norwegen oder Russland: Industriearmaturen, wie sie zum Beispiel in Chemieanlagen oder der Öl- und Gasindustrie zum Einsatz kommen, sind oft extrem niedrigen Umgebungstemperaturen ausgesetzt. Konstrukteure stellt das vor große Herausforderungen: Denn nicht alle Gehäuse- und Dichtungsmaterialien sowie Schmierstoffe sind für den Betrieb unter diesen Bedingungen geeignet. Der Spezialist für Industriearmaturen AS-Schneider bietet daher Ventile und Ventilblöcke in einer speziellen Arctic Operations Ausführung an. Diese sind auch bei Temperaturen bis minus 55 Grad Celsius problemlos einsetzbar.
Heilbronner Stimme (December 08, 2015)
AS-Schneider setzt auf Mittleren Osten
Der Armaturenhersteller AS-Schneider will seine internationale Präsenz weiter ausbauen. Vor allem im Nahen und Mittleren Osten sieht Geschäftsführer Rolf Kummer noch eine Menge Potential.
Verfahrenstechnik (December 2015)
AS-Schneider investiert weiter in Dubai
AS-Schneider investiert weiter in den Wachstumsmarkt Middle East: Die Tochtergesellschaft des Nordheimer Armaturen-Spezialisten in Dubai ist Anfang Oktober in ein neues, 500 m² großes Firmengebäude umgezogen.
MM Maschinenmarkt (December 2015)
Funktionsfähig bis weit unter den Gefrierpunkt
Industriearmaturen sind in vielen Einsatzbereichen oft extrem niedrigen Umgebungstemperaturen ausgesetzt. Nur wenige Gehäuse- und Dichtungsmaterialien oder Schmierstoffe sind für den Betrieb unter diesen Bedingungen geeignet.
DICHT (November 2015)
Alles eine Frage des Materials
Industriearmaturen für die Mess- und Regeltechnik kommen mit höchst unterschiedlichen Medien in Kontakt – und jedes davon hat ganz spezifische Eigenschaften und Besonderheiten. Dichtheit ist dabei immer oberstes Gebot, denn schließlich sind nicht alle Gase und Flüssigkeiten für Mensch und Umwelt unbedenklich. Deshalb wird bei weichdichtenden Armaturen mit Ventilsitzen aus Kunststoff für jeden Einsatzfall das Dichtungsmaterial - abhängig von Druck, Betriebstemperatur und Prozessmedium - sorgfältig ausgewählt.
OGN (November / December 2015)
AS-Schneider develops manifold for measuring equipment on FPSO vessels
The monoflange with dual double block and bleed function is noteworthy for maximum operational reliability and minimum weight - properties that are critically in floating systems for extraction of crude oil and natural gas.
Fluid Handling (November 2015)
AS-Schneider develops VariAS-Block with swivelling adapter
AS-Schneider has again demonstrated its expertise as a solution provider. The industrial valve specialist has developed a customized manifold based on its proven VariAS-Range for a company from the crude oil industry. The VariAS-Block is equipped with a swiveling adapter. This enables the position of the whole pressure hook-up to be flexibly varied, making the valves and pressure gauge easily accessible. The measuring instrument is mounted directly on the VariAS-Block.
Valve World (November 30, 2015)
AS-Schneider introduces arctic operations valve
AS-Schneider, an industrial valve specialist, has offered valves and manifolds with a special Arctic Operations Design. These can also be used at very low temperatures as low as minus 55 degrees Celsius without any problem.
Industriearmaturen (4. issue 2015)
Ventilblock mit drehbarem Adapter
Für einen Kunden aus der Erdölbranche hat AS-Schneider einen individuellen Ventilblock auf Basis seiner bewährten VariAS-Baureihe entwickelt. Dieser ist mit einem drehbaren Adapter ausgestattet, mit dem der Anwender die Stellung seiner gesamten Messanordnung flexibel verändern kann. Das macht die Armaturen besonders gut zugänglich und das Ablesen einfach und übersichtlich.
Heilbronner Stimme (November 11, 2015)
Armaturenfabrik Schneider erweitert in Dubai
AS-Schneider investiert weiter in den Wachstumsmarkt Middle East: Die Tochtergesellschaft des Nordheimer Armaturen-Spezialisten in Dubai, ist Anfang Oktober in ein neues, 500 Quadratmeter großes Firmengebäude umgezogen. Dieses bietet nicht nur mehr Platz für Büro- und Lagerräume, sondern auch für eine eigene Fertigung. Damit kann AS-Schneider die Wünsche seiner Kunden vor Ort künftig noch schneller und zuverlässiger bedienen.
ChemieXtra (November 2015)
Weichdichtende Armaturen für die Mess- und Regeltechnik
Industriearmaturen für die Mess- und Regeltechnik kommen mit höchst unterschiedlichen Medien in Kontakt – und jedes davon hat ganz spezifische Eigenschaften und Besonderheiten. Dichtheit ist dabei immer oberstes Gebot, denn schließlich sind nicht alle Gase und Flüssigkeiten für Mensch und Umwelt unbedenklich. AS-Schneider bietet Anwendern ein umfangreiches Sortiment von weichdichtenden Armaturen mit Ventilsitzen aus Kunststoff.
Product Selector
Contact
For further details please don`t hesitate to contact me:

Corina Schindler
Corporate Communications

+49 7133 101-187
+49 7133 101-160
c.schindler@as-schneider.com

Hunt Oil Corp - Approved Vendor List
AS-Schneider is listed in the Approved Vendor List of Hunt Oil Corp.
Customer Magazine
FOCUS

The new issue is packed full of new products, innovations and solutions for a wide variety of applications.

Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. All rights reserved.