Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir die Nutzung unserer Website mit Tracking-Technologien und Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Deutsch
Kontakt
E-Programm Ventile und Ventilblöcke
Allgemeine Merkmale
Anti-Tamper Ventiloberteiloptionen
AS-Schneider liefert 2 Anti-Tamper Ventiloberteile, die beide mit einem Vorhängeschloss gesichert werden können.

Standard-Design

Die Ventile werden mit einem speziellen Steckgriff bedient, der genau in die dafür vorgesehene Anti-Tamper-Bohrung passt. Das Ventil kann daher nur mit dem speziellen Steckgriff betätigt werden. Zusätzlich zu dieser Sicherheitsfunktion kann man durch die Montage eines Vorhängeschlosses quer zur Anti-Tamper Bohrung verhindern, dass der Steckgriff eingeführt werden kann. Ein Betätigen des Ventils ist somit nicht mehr möglich, wodurch die Anlage vor einem unbefugten Öffnen und Schließen der Ventiloberteile geschützt wird. Das Ventil ist in jeder gewünschten Position zuverlässig abschließbar.

              Optionscode T oder R

             Artikelnummer ATK-ES

inkl. Vorhängeschloss; Optionscode U

AT-Key Lock-Design (Optionscode Q)

Beim AT-Key Lock-Design werden die Ventile mit einem integrierten Steckgriff betätigt. Dieser Steckgriff kann etwas aus dem Ventiloberteil herausgezogen werden, wobei sich die Verbindung zwischen Ventilspindel und Steckgriff löst. In dieser ausgefahrenen Position kann nun ein Vorhängeschloss quer zum Ventiloberteil montiert werden. Dieser verhindert, dass der Steckgriff wieder eingefahren werden kann. Ein Betätigen des Ventils ist somit nicht mehr möglich, wodurch Ihre Anlage vor einem unbefugten Öffnen und Schließen der Ventile geschützt wird. Das Ventil ist in jeder gewünschten Position zuverlässig abschließbar. Dieses Design bietet Ihnen bestmögliche Sicherheit gegen ein unbeabsichtigtes oder unbefugtes Betätigen des Ventils. Eine Schutzkappe bietet dem Innenraum und dem Spindelgewinde Schutz gegen Verschmutzung von außen (Atmosphäre).
Handrad aus Edelstahl und 'Locking Plate'-Design

Die Ventile können optional mit Edelstahl-Handrad (Optionscode W) bestellt werden und es kann zusätzlich ein 'Locking Plate' angebracht werden. Um das 'Locking Plate'-Design inklusive Vorhängeschloss zu bestellen sind die Optionscodes J und U erforderlich. Diese Konstruktion erlaubt minimale Handradbewegungen und eignet sich ideal als Schutz gegen ein unbefugtes Schließen des Ventils.
Handrad aus Edelstahl
Optionscode Q
Optionscode J
Optionscode W
Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.