Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir die Nutzung unserer Website mit Tracking-Technologien und Cookies, um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Deutsch
Kontakt
Ventile und Ventilblöcke mit Weichsitz
Allgemeine Merkmale
Weichsitz - Cone Design
Weichsitz - Cup Design

Weichkegel

  • DN 6 und DN 10 (Bohrungs-Ø 6,35 mm und 9,5 mm)
  • Material des Ventilsitzes: ETFE, POM, PEEK
  • Bauweise mit geradem Durchgang => Vollständig durchstoßbar, für eine einfachere Reinigung bei verschmutzten Medien
  • Bidirektionaler Durchfluss
  • Vor Ort austauschbar
  • DN 4 (Bohrungs-Ø 3,5 mm)
  • Material des Ventilsitzes: PCTFE, POM, PEEK
  • Vor Ort austauschbar
  • Trotz kleiner Bauweise große Druckbelastung möglich
  • DN 5 (Bohrungs-Ø 5,0 mm)
  • Material der Ventilspitze: PCTFE, POM
  • Dasselbe Ventilgehäuse wie für alle Ventile und Ventilblöcke des E-Programms mit metallischem Sitz
Absperrventile mit Weichsitz
Bore Size 0.197" (5.0 mm)
– Needle Seal: PTFE Packing or O-Ring

Features
  • Integral Valve Seat
  • Needle Seal
    – PTFE Packing or
    – O-Rings in FKM (optional RGD resistant) or EPDM
  • Soft Tip PCTFE or POM
  • Non-rotating Needle
  • External Stem Thread – Packing below stem threads.
    Stem Threads are protected from process media (non-wetted).
  • Stem with cold rolled Threads
  • Blow-out proof Needle
  • Back Seat – Metal to metal secondary needle seal
  • Lock Pin – Eliminates unauthorized removal of the bonnet
  • Color Coded Dust Cap for operating thread protection
  • Standard 6,092 psi (420 bar) rated
  • Anti-Tamper Valve Head Options available
  • All non-wetted parts in 316 stainless steel
Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.