Deutsch
KontaktFeedback
Juni 2022
Experteninterview zum Thema Wasserstoff: „Das wird den EU-Energiemarkt umwälzen“
Die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus spielen beim Thema Klimaschutz eine entscheidende Rolle. Um das Potenzial seiner Mitglieder zu bündeln, hat der VDMA bereits 2018 eine Plattform gegründet, die sich mit den spezifischen Herausforderungen von Power-to-X-Projekten (P2X) befasst. Der Armaturenhersteller AS-Schneider ist Teil dieses Netzwerks und will durch sein Engagement die Energiewende aktiv vorantreiben. In einem Experteninterview mit Dr. Carola Kantz vom VDMA-Netzwerk wird klar, welches enorme Potenzial in Wasserstoff und Power-to-X-Technologien auf EU-Ebene steckt.
Produktselektor
Kontakt
Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Seite:

Anastassija Kinstler
Corporate Communications

+49 7133 101-187
+49 7133 101-160
a.kinstler@as-schneider.com

Copyright © 2015 Armaturenfabrik Franz Schneider GmbH + Co. KG. Alle Rechte vorbehalten.